St. Moritz – Top of the World

Nachdem die Region St.Moritz nun vier Jahre alle Anbieter auf dem Markt geprüft hat, ist der Entscheid nun zu Gunsten von ipeak gefallen. ipeak erhält den Auftrag für ein Informationssystem der Engadin St. Moritz Mountains.

Entscheidend war die eigene Software und die Möglichkeit alle zukünftigen Bedürfnisse (Touchscreen, Hotel TV, Mobile, Communicator, usw.) aus einem Haus zu erhalten.
Im Frühling 2007 hat sich mit der Fusion der St. Moritzer Bergbahnen, Suvretta Piz Nair AG, Celeriner Bergbahnen AG und der Diavolezza Bahnen AG, das Unternehmen Engadin St. Moritz Mountains gebildet.
Zur Gruppe gehören 3 Hotels (540 Betten) und 11 Restaurants in Corviglia, Muottas Muragl und Diavolezza.

Wir sind sehr Stolz die Region St. Moritz zu unseren neuen Kunden zu zählen.